Flix & Ralph Ruthe Mädchen & Missgeschicke

23.07.2014, 20:00 h

Eintritt 15 €, mit Kurkarte, für Prerower, mit OZ-Abo-Card 12€ / Kartenvorverkauf [hierüber info(at)cartoonair.de





Die Zeichner FLIX aus Berlin und Ralph Ruthe aus Bielefeld, beide an der Ausstellung im Garten von Kulturkaten beteiligt, bringen mit einer Mischung aus Comic, Lesung und Comedy in 90 Minuten ihre bekanntesten Stories und Cartoons auf die Bühne. Dabei kommen Minifilme, Bildprojektionen, Gesangseinlagen und natürlich ihr unschlagbarer Humor zum Einsatz. Eine Show, zwei Comiczeichner, viele Lachtränen!


Flix lebt in Berlin-Mitte. Im Jahr 2002 hat er als Diplomarbeit an der Hochschule der bildenden Künste Saarbrücken einen Comic eingereicht. Der wurde kurz danach unter dem Titel "held" bei Carlsen Comics veröffentlicht und gewann mehrere Auszeichnungen. Seitdem arbeitet er als Comiczeichner.


Er arbeitet für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften ("Tagesspiegel", "Frankfurter Allgemeine Zeitung", "Dein SPIEGEL" u.a.) und bringt regelmäßig mit seinem Live-Leseprogramm seine Comicgeschichten vor Publikum auf die Bühne.


Ralph Ruthe ist Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonist.
Er wurde 1972 in Bielefeld geboren. 1998 begann Ruthe für das MAD-Magazin zu arbeiten, wo er schnell einer der beliebtesten Zeichner wurde. Seit 2003 konzentriert er sich auf seine Cartoonserie SHIT HAPPENS!, die in vielen Zeitungen und Magazinen in ganz Europa erscheinen und für die er viermal den Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse in der Kategorie "Cartoon" erhielt. 2008 und 2009 gewann er mit Animationsfilmen die 1. Preise beim Berliner Kurzfilmfestival "Going Underground“. Seit 2006 tritt Ruthe mit seinen Texten auf, die er mit projizierten Cartoons kombiniert. Dazu zeigt er eigene Trickfilme und Musikvideos, liest Kurzgeschichten vor und singt live.

 

Kartenvorverkauf [hier]

 

[zurück zu Abendveranstaltungen]