Sonntag, dem 21.Juni 2015, ab 11 Uhr
Musikalischer Frühschoppen zum Start des Cartoonairs

Blue jam CookiesBlue Jam Cookies

Piano Saxophone and Voice

Einen Tag nach der Eröffnung lädt das 8. Cartoonair am Meer zum musikalischen Frühshoppen in den Garten vom Kulturkaten. Es spielt das Berliner Jazz-Duo „Blue Jam Cookies“. Der Frühschoppen beginnt um 11 Uhr mit dem Rundgang des Bürgermeisters durch die Ausstellung.

Cartoonair-Abendshow Nr. 1
FLIX RutheMittwoch, 24.6.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

FLIX & RALPH RUTHE

Schöne Töchter und SHIT HAPPENS

Die Zeichner FLIX aus Berlin und Ralph Ruthe aus Bielefeld, beide an der Ausstellung im Garten von Kulturkaten beteiligt, sind vor allem bekannt durch ihre sehr erfolgreichen Serien „Schöne Töchter“ (FLIX) und „SHIT HAPPENS“ (Ralph Ruthe). Die beiden Freunde bringen mit einer Mischung aus Comic, Lesung und Comedy in 90 Minuten..

Cartoonair-Abendshow Nr. 2
PieroMittwoch, 8.7.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

Der Zeichner von FRÜHSTÜCK BEI STEFANIE live!

COMEDY MIT MASZTALERZ

Piero Masztalerz, der vielfach prämierte Cartoonist, bekannt aus Spiegel online, Titanic und Eulenspiegel, präsentiert einen bunten Mix aus seinen Cartoons, Comics, Animation und Stand-up. Relativ jugendfrei. Eintritt ab 14, besser ab 21.

Nach Abbruch der Lehre zum Druckvorlagenhersteller war Piero Masztalerz u. a. als Damenoberbekleidungsverkäufer,..

Cartoonair-Abendshow Nr. 3
FILMittwoch, 22.7.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

FIL

Pullern im Stehn

Fil, der Stammgast beim Cartoonair am Meer (zum 6. Mal zu Gast), bringt in diesem Jahr wieder seinen Partner mit. Die Handpuppe Sharky, den sprechenden Hai. Und er hat diesmal ein Buch im Gepäck. Sein Buch: „Pullern im Stehn - Die Geschichte meiner Jugend“. Frisch erschienen im Rowohlt-Verlag Berlin.

Fil wird aus diesem Buch lesen und die besten Nummern seiner Bühnenprogramme darbieten.

Cartoonair-Abendshow Nr. 4
Bernd GiesekingMittwoch, 5.8.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

BERND GIESEKING

Neues aus dem Bernd-sein-Zimmer

Für seinen dritten Auftritt beim Cartoonair am Meer hat Bernd Gieseking einen aberwitzigen Abend zusammengestellt. Er berichtet von seinem Scheitern an der aktuellen Technik - inzwischen parkt sein Auto ohne ihn besser ein als mit ihm. Von seinem Kampf mit dem automatischen SMS-Korrekturprogramm, das ihn die Beziehung kostete. Und er berichtet von seiner Entdeckung der „Zahn-Zwischenraum-Bürste“ und anderen Alterserscheinungen, wenn erst mal die erste Hälfte rum ist.

Donnerstag, 6.8.2015, ab 18 Uhr
im Garten vom Kulturkaten

Die Lange Nacht der Heilen Bilder

Halbzeit beim 8.Cartoonair am Meer. Das wird gefeiert!

Mit einem Live-Konzert der Prerower Rockband SCHMMOOS.

Für Essen und Trinken sorgt das Café im Kulturkaten.

Wer eine Taschenlampe mitbringt, kann sich bis gegen Mitternacht die Heilen Bilder im Dunkeln anschauen.

Der Eintritt ist frei!

Cartoonair-Abendshow Nr. 5

 

Mittwoch, 19.8.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

WINNIE BÖWE

RIGOLO-lustige Lieder und Texte aus Deutschland

Humorlose Deutsche? Von wegen! Mit Texten, Liedern, Albernheiten, Sprüchen und Gemeinheiten aus drei Jahrhunderten deutschen Kulturschaffens belegt Winnie Böwe in ihrem Programm "Rigolo!" aufs Vergnüglichste, dass GermanInnen auch lustig sein können, ihre literarischen Bestrebungen ebenfalls und Koloratursopranistinnen mit Hang zum rosa Tutu sowieso. Stefanpaul begleitet sie am Klavier.

 

 

Cartoonair-Abendshow Nr. 6
Sonneborn in BrüsselMittwoch, 26.8.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

MARTIN SONNEBORN

Bericht aus Brüssel

Deutschlands Chefsatiriker Martin Sonneborn hat einen weiteren Schritt auf seiner Karriereleiter genommen. Seit Sommer 2014 sitzt der ehemalige Titanic-Chefredakteur und Außenreporter der ZDF-Heute-Show als Abgeordneter der Partei DIE PARTEI im Europäischen Parlament.

Bei seinem dritten Auftritt in Prerow wird er berichten, was so alles abgeht in Brüssel oder eher nicht. Und er verspricht ein Multimediaspektakel mit lustigen Filmen aus dem Europäischen Parlament

Freitag, 11.9.2015, 21.15 Uhr,
Cartoonisten Allstars BandKulturkaten KIEK IN

Die Heile-Bilder-Rock & Beamer-Show

Das Cartoonisten-Wochenenende eine Woche vor dem Ende vom 8. Cartoonair am Meer wird mit der Heilen-Bilder-Rock & Beamer-Show eröffnet. Vier Cartoonisten legen wieder ihre Stifte, Pinsel und Grafiktablets beiseite und greifen zu den Musikinstrumenten, um als Cartoonisten-Allstar-Band aufzutreten. Zum Livekonzert von Stephan Rürup (guit, voc), Michael Holtschulte (guit, percusion), Wolfgang Sperzel (bass) und Piero Masztalerz (percusion, Querflöte, voc). werden die Heilen Bilder der diesjährigen Freiluft-Ausstellung zum Thema Familie als Beamershow gezeigt.

Der Eintritt ist frei!

Samstag, 12.9.2015, ab 14.30 Uhr
cartoonisten Workshopim Garten von Kulturkaten (bei schlechtem Wetter im Saal)

Cartoonisten-Workshop

CartoonistInnen der Ausstellung „HEILE BILDER Familien-Cartoons“ zeichnen zu einem vorgegebenen Thema und signieren im Garten vom Kulturkaten.

Das Publikum kann miterleben, wie die Zeichnungen entstehen.

Nebenbei signieren die Künstler zum Beispiel die Catoonair-Ausstellungskataloge. Die bei dieser Aktion entstandenen Zeichnungen sind später als Ausstellung im Hotel „Waldschlösschen“ zu sehen.

Der Eintritt ist frei!

Samstag, 12.9.2015, ab 18 Uhr
im Garten vom Kulturkaten (bei schlechtem Wetter im Saal)

Die Cartoonair-Abschlussparty

Cartoonisten und Publikum feiern das Finale vom 8. Cartoonair am Meer im Garten vom Kulturkaten! Es kommt zum zweiten Auftritt der Cartoonisten-Allstar-Band. Höhepunkt des Abends ist Beamershow mit den Top Twenty der Ausstellung „HEILE BILDER Familien-Cartoons“ und die Verleihung des Publikumspreises 2015. Als Preis erhält der Gewinner einen einwöchigen Ostseeurlaub in Prerow. Es gibt Leckeres vom Grill und Getränke jeder Art.

Der Eintritt ist frei!

Cartoonair-Abendshow Nr. 7
Horst Evers 2015 Cartoonair am MeerMittwoch, 16.9.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

HORST EVERS

Hinterher hat man’s meist vorher gewusst

Der Meister des Absurden beschließt das Cartoonair-Rahmenprogramm in diesem Jahr.

Es ist Horst Evers sechster Auftritt beim Cartoonair am Meer!

Was immer warum, weshalb, wodurch und wann auch irgendwie, irgendwo passiert ist. Irgendwer hat es stets schon lange vorher gewusst.

Schon immer eigentlich. Egal wie überraschend ein Ereignis auch eingetreten ist, der Kommentar lautet in der Regel: „Das war doch klar.“