HEILE BILDER 

Familien-Cartoons

8. Cartoonair am Meer in Prerow vom 20.6. -20.9.2015

Die Ostsee ruft! Zum 8. Cartoonair am Meer.

Für die einen ist sie die Keimzelle der Gesellschaft.
Für die anderen ein Auslaufmodell.

Die Familie.

Der Heilige Vater wünscht sie sich als heile Welt.

Die Realität ist anders.

Wie - das zeigt die Ausstellung  mit etwa 200 heilen Bildern der besten CartoonistInnen  Deutschlands zum 8.Cartoonair am Meer 2015 in Prerow.

Dabei geht natürlich um die klassische Familie: Vater, Mutter, Kinder.

Von der ersten Windel des neugeborenen Sohnes bis zur letzten Windel des inkontinenten Opas.

Und es geht um die vielen anderen Familienformen wie alleinerziehende Mütter und Väter, Patchworkfamilien, Vater, Vater, Kind, eheähnliche Lebensgemeinschaften, Adoptivfamilien, getrenntes Zusammenleben….

Um Familienplanung, -gründung, -alltag, Familienfeste, Urlaube, um Erziehung, Elternhaus und Schule, pubertierende Kinder, Beruf und Familie, Sorgerecht und Pflegepflichten, um Herdprämien, Betreuungsgeld, Elternzeit und andere Angebote der Familienpolitik, um das Nebeneinander der Generationen, Leihomas, Stiefväter, Schwiegermütter, um die ganze bucklige Verwandtschaft.

Kurzum: Es geht um alles, was in den besten Familien vorkommt.

Und in all den anderen.
Die Cartoons sind vom 20.6. bis 20.9.2015 als licht-und wetterfeste Drucke bei Sonne,
Wind und Wetter täglich auf der Wiese im Garten vom Kulturkaten zu sehen.
Der Eintritt kostet 2 €, mit Kurkarte 1,50 €.
Das Cartoonair am Meer wird von der Berliner Cartoonfabrik veranstaltet, die mit den jährlich wechselnden thematischen Cartoonausstellungen im Freien ein kulturelles Highlight für die Sommerzeit an der Ostsee geschaffen hat.
Zur Ausstellung erscheint ein gleichnamiger Katalog zum Preis von 9,95 Euro beim Lappan Verlag.
Satirische Abendshows umrahmen das Cartoonfestival.
Zur Halbzeit ist die „Lange Nacht der Heilen Bilder“ geplant.Und zum Finale verwandelt sich das Ostseebad traditionell zur Hauptstadt des Cartoons. Beim Cartoonistenworkshop am Abschlusswochenende werden sich zahlreiche Ausstellungsteilnehmer in Prerow treffen, um gemeinsam zu zeichnen, zu signieren und mit dem Publikum zu feiern. Dann wird auch der Publikumspreis 2014 vergeben, an dessen Wahl sich jeder Ausstellungsbesucher beteiligen kann.